Filter

Welche Filter hat ein Auto?

Filter schützen verschiedene Bereiche eines Fahrzeuges vor schädlichen Verunreinigungen wie Ruß, Schmutzpartikel, Pollen oder Wasser.

In einem Kfz befinden sich Hydraulikfilter, Innenraumfilter, Kraftstofffilter, Luftfilter und Ölfilter.

Hydraulikfilter:

Der Hydraulikfilter befindet sich im Hydrauliksystem und filtert Unreinheiten aus dem Hydrauliköl.

Innenraumfilter:

Der Innenraumfilter sitzt im Motorraum und schützt den Innenraum vor Schadstoffen von außen.

Kraftstofffilter:

Der Kraftstofffilter sitzt je nach Motortyp an der Kraftstoffleitung zum Motor und sorgt für einen sauberen Kraftstoff ohne schädigenden Schmutz.

Luftfilter:

Der Luftfilter befindet sich im Motorraum und filtert die Luft, die für den Verbrennungsprozess im Motor gebraucht wird.

Ölfilter:

Der Ölfilter sitzt am Motorblock und reinigt das Motoröl von Schmutzpartikeln.

Wie kann ich Filter wechseln?

Aufgrund modernerer Bauweisen macht es keinen Sinn mehr, verstopfte Filter zu reinigen.

Filter werden nach einer bestimmten Zeit oder bei Verstopfung, Verschmutzung oder einem Defekt erneuert.

Der Wechsel eines Filters beim Auto ist ein Eingriff, der auch von Laien durchgeführt werden kann. Dazu einfach die jeweiligen Austauschanleitungen der einzelnen Filter aufrufen, günstige Filter im ATP Online-Shop auf Rechnung kaufen und los geht’s!

[toggle]