MOBILITY DOCK Mode 2-Ladegerät für Steckdose, 10 A, 1-phasig

262,28 €

Produktdetails

Herstellernummer: 5555925000
ATP-Artikel-Nr.: 40516318

Technische Informationen

Lieferumfang
1x LAPP MOBILITY DOCK Mode 2-Ladegerät, 10 A, 1-phasig
Technische Informationen
• Ladebetriebsart Mode 2 nach IEC 61851
• Ladeleitungsintegrierte Steuer- und Schutzeinrichtungen nach IEC 62752
• CE-konform - erfüllt alle Auflagen der anwendbaren Normen
• Netzstecker Typ E/F (Ladestrom 10 A, 1-phasig)
• Steckdose für Mode 3-Ladekabel (IEC 62196)
• Schutzart IP44 (angeschlossen IP44)
• Ladeleistung bis 2,3 kW, automatisch einstellend
• Gewicht 750 g
• Geräteabmessung (H x B x T): 255 mm x 135 mm x 65 mm
• Umgebungstemperatur -25 °C bis +45 °
Hinweis
VORTEILE AUF EINEN BLICK – DIE MOBILE LADESTATION VON LAPP
DER MOBILITY DOCK, 10 A, 1-PHASIG VON LAPP ist als mobiles Ladegerät speziell für den Einsatz unterwegs konzipiert.
An einer Standard-Haushaltssteckdose angeschlossen, können Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge damit überall einfach und sicher geladen werden.
Das vorhandene Mode 3-Ladekabel wird mühelos zwischen dem Auto und dem MOBILITY DOCK eingesteckt und dieser anschließend an das Stromnetz angeschlossen.
Der MOBILITY DOCK übernimmt neben dem Ladevorgang auch Schutzfunktionen, wie beispielsweise die wichtige Überstrom- & Übertemperaturüberwachung sowie den Schutz des Benutzers.

• Mobiles Ladegerät für den Einsatz an einer handelsüblichen Haushaltssteckdose
• 100 % benutzerfreundlich und intuitiv
• Kompaktes Design sowie ergonomische, einfache Handhabung
• Platzsparend im Kofferraum zu verstauen
• Der Ladevorgang startet automatisch auf Anforderung des Fahrzeugs
• Erfüllt alle relevanten Produktanforderungen der Produktnorm IEC 62752
• Schutzart IP44
Spezielle Details
Elektrische Daten
Ladeleistung bis 2,3 kW
Nennespannung 230 V
Nennstrom 10 A, 1-Phasig
Frequenz 50 Hz
Fehlerstromschutz ( RCD ) = 30 mA AC, = 6 mA DC

Sicherheitsfunktionen
Selbsttest beim Start
Fehlerstromerkennung (DC)-bietet wirksamen Schutz gegen Gleichstromfehler, damit vorgelagerte FI-Schalter Typ A nicht blind werden
Fehlerstromerkennung (AC) - schaltet bei lebensgefährdenden Wechselstromfehlern sofort ab
Ladeüberwachung zum Fahrzeug
Permanente Überwachung des Schutzleiters
Überwachung der Relais
Überstromerkennung
Erkennung Über- und Unterspannung
Temperaturüberwachung IC-CPD und Netzstecker – sichere Ladevorgänge dank Abschaltung bzw. Regulierung der Ladeleistung bei Überhitzung
Schutzart IP44 (Ladegerät), IP44 (Stecker/Kupplung)
Halogenfrei
Flammwidrig
Ölbeständig

Besonderheiten

Gyrosensor im Gehäuse zur Lageüberwachung des Gerätes
LED-Anzeige im Gehäuse
Verwendung mit jedem Standard Mode 3 Ladekabel
Garantie + Gewährleistung

2 Jahre gesetzliche Gewährleistung

Zu den Garantiebestimmungen


Bewertungen