• Schritt für Schritt
  • Nationaler Code

Jetzt Fahrzeug wählen:

Renault Ersatz und Verschleißteile

Die Renault-Modelle sind genauso vielfältig wie die Ansprüche der Autofahrer selbst. Im ATP-Onlineshop findest Du ein reichhaltiges Sortiment an Renault-Ersatzteilen – zum absoluten Spar-Preis!

Renault-Ersatzteile: Wo Tradition auf Innovation trifft

Der französische Automobilhersteller ist nicht nur in Frankreich, sondern weltweit etabliert. Aus der Experimentierfreudigkeit eines kleinen Jungen aus Billancourt ist ein riesiges Unternehmen entstanden, das sich mit den größten Automobilherstellern messen kann.

 

Gut zu wissen: Im börsendotierten Renault-Unternehmen mischt nicht nur der französische Staat stark mit – auch Nissan besitzt circa 15 % der Aktien. Übrigens: Im Jahr 2020 erzielte Renault einen Umsatz von circa 43,47 Milliarden Euro. Allein in Deutschland waren 1.744.098 Renault-Fahrzeuge registriert. (Quelle: statista)

 

Renault: Kurzgeschichte eines Unternehmenserfolgs

Renault ist weitaus mehr als nur ein Markenname. Die französische Marke trägt den Familiennamen der drei Brüder, die den Riesenerfolg überhaupt ermöglicht haben. Dabei hat vor allem Louis Renault Geschichte geschrieben: Mit 21 Jahren baut er 1878 die erste Voiturette, die an jenem Heiligabend die Geburtsstunde von Renault einläutet. Kurz darauf gründen die drei Brüder Louis, Marcel und Fernand die „Société Renault Frères“, mit dem ersten Werk in Billancourt, wo die Produktion und der Vertrieb der ersten Renault-Fahrzeuge erfolgen. Nach dem verfrühten Tod seiner beiden Brüder übernimmt Louis die Leitung des Unternehmens – das er bald in „Les Automobiles Louis Renault“ umbenennt.

 

Wusstest Du das? Die Renault-Gebrüder hatten ein besonderes Faible für Autorennen und nahmen sogar aktiv daran teil. Insbesondere Marcel war überaus erfolgreich und gewann im Jahr 1902 das Rennen Paris-Wien. Als er ein Jahr später im Rennen Paris-Madrid tödlich verunglückte, distanzierte sich Louis von der Autorennen-Welt. Jedoch hat der französische Automobilhersteller den Bezug zum Rennsport bis heute nicht aufgegeben – wie das unter anderem die beliebte Rennserie (wie zum Beispiel der Mégane R.S.) zeigt.

 

Renault-Ersatzteile, die Geschichte geschrieben haben

Als leidenschaftlicher Mechaniker hat Louis Renault bahnbrechende Entdeckungen gemacht, die bis heute die Automobil-Industrie prägen – wie zum Beispiel:

 
  • Die Kardanwelle für den Hinterachsantrieb, die Louis mit 21 Jahren erfand.
  • Aber auch die Zündkerzen, die Turbokompressoren oder die Trommelbremsen gehören zu den Erfindungen von Louis Renault.
 

Renault: Ein Logo und ein Slogan mit klarem Statement

„Renault, créateur d’automobiles“ – dieser Slogan spiegelt die Entstehungsgeschichte des Franzosen nur zu gut wider. Louis Renault war ein Techniker und kein Verkäufer. Aus dem Grund lag ihm nicht nur die ständige Innovation und Entwicklung der neuesten mechanischen Möglichkeiten am Herzen. Auch die Kontrolle über die produzierten Renault-Ersatzteile gab Louis nicht ab. Er tat alles, um sowohl die industrielle als auch die finanzielle Unabhängigkeit von Renault zu gewährleisten.

 

Auch interessant: Louis Renault entdeckte sehr früh die Vorteile der Fließband-Arbeit. Er besuchte sogar zweimal die Ford-Werke in den USA, um sich Inspiration für die Renault-Produktion zu holen.

 

Und das Logo? Ob Raute, Rhombus, Diamant oder einfach nur kubistisch angehauchtes Emblem – das Renault-Logo ist stets mit dem Wandel der Zeit gegangen. Nach neun durchlaufenen Entwicklungsstufen, lange Zeit mit dem unverwechselbaren gelben Renault-Hintergrund, ab den 1990er Jahren auch mit modernem 3D-Effekt, steht nun das Renault-Logo ganz im Zeichen der eingeläuteten „Renaulution“. Als Statement für das Zeitalter der Elektromobilität soll das brandneue elektrisch leuchtende Emblem ab 2022 auf allen Renault-Autos sichtbar werden.

 

Tipp: Im ATP-Onlineshop findest Du zahlreiche Renault-Ersatzteile für Hybrid- bzw. Elektrofahrzeuge – wie zum Beispiel Bremsleitungen für Deinen Megane IV Grandtour E-TECH 160 oder Xenonbrenner für den ZOE R75.

 

Dein Renault-Teilekatalog – im ATP-Onlineshop

Um der Produktvielfalt des französischen Automobilherstellers gerecht zu werden, haben wir einen breit gefächerten Renault-Ersatzteilekatalog für Dich zusammengestellt. Ob Originalteile oder passgenaue Autoteile namhafter Hersteller – im ATP-Onlineshop erwartet Dich beste Qualität zum kleinen Preis:

   

Gut zu wissen: Unser Sortiment setzt sich aus vielfältigen Renault-Ersatzteilen zusammen – ob von unseren Hausmarken ENVA, ATEC bzw. Best Price oder von Top-Herstellern wie Varta, Bosch, Brembo, Zimmermann, Meyle, NGK, Febi Bilstein oder Stabilus.

 

Renault-Ersatzteile für alle Fahrzeugmodelle

Die Vielfältigkeit der angebotenen Produktpalette stellt ein besonderes Erkennungsmerkmal von Renault dar. Dank einer besonders ausgeprägten Typen-Vielfalt bietet Renault Fahrzeuge für die verschiedensten Ansprüche. Ob für den legendären R4, den beliebten Twingo oder den Mini-SUV Renault Captur – im ATP-Onlineshop findest Du ein reichhaltiges Sortiment an Renault-Ersatzteilen für Dein spezifisches Fahrzeugmodell.

 

Renault Twingo, R4, R5 oder Clio – die Ersatzteile findest Du bei uns im Shop

Mit dem Kleinstwagen Twingo und die Kleinwagen R4, R5 und dem Clio hat Renault Fahrzeug-Modelle geschaffen, die rasch zu den beliebtesten Stadtautos avancierten. Vor allem der Renault 4 gehört zu den Bestsellern: Zwischen 1961 und 1992 wurden mehr als 8 Millionen „Quatrelles“ auf den Markt gebracht. Und weil der R4 so beliebt war bzw. ist: 2025 soll der R4 eine Wiedergeburt erleben – als E-Auto im modernisierten Design.

 

Renault R8, Renault R 19 oder Dauphine: Autoteile für Deinen Kompakten

Zwei besonders erfolgreiche Fahrzeugmodelle der Kompaktklasse – als Nachfolger der überaus beliebten Dauphine wurde der Renault R8 auch gute zehn Jahre lang produziert. Innerhalb Deutschlands wurde der Renault R 19 zu Beginn der 1990er Jahre zum Verkaufsrenner unter den Importfahrzeugen. Selbstverständlich haben wir auch für Deinen Renault R 19 die passenden Ersatzteile im Sortiment.

 

Renault 16, Talisman oder Talisman Grandtour – alle Autoteile für die Mittelklasse

Auch innerhalb der Mittelklasse hat Renault verschiedene Fahrzeugmodelle auf den Markt gebracht, die einen raschen Erfolg erzielten. Und wenn Du für Deinen Renault R 16 Ersatzteile brauchst: In unserem Shop wirst Du fündig! Das gilt übrigens auch für die anderen Mittelklasse-Wagen – wie zum Beispiel für den neueren Renault Talisman. Ob für die Kombi-Variante Talisman Grandtour oder für die Stufenheck-Limousine: Für wenig Geld kannst Du bei ATP die Renault-Ersatzteile besorgen, die Dein Fahrzeugmodell benötigt.

 

Unser Renault-Teilekatalog für Mini-SUVs, Sportwagen oder Kompaktvans

Jeder Fahrzeugklasse ihre spezifischen Renault-Ersatzteile. Wenn Du also eher mit dem Kompaktvan Scénic unterwegs bist oder für den Mini-SUV Renault Captur auf der Suche nach passenden Autoteilen bist – bei ATP kommst Du nicht nur besonders günstig weg, obendrein erhältst Du hochwertige Renault-Ersatzteile namhafter Hersteller. Übrigens: Auch die sportlichen R.S.-Renault-Modelle kommen bei uns definitiv nicht zu kurz.

 

Wusstest Du das? Auch die Luxus-Linie hat Renault im Griff. Mit der „Initiale Paris“-Serie setzt der Franzose auf Eleganz und Luxus pur – mit schimmerndem Pariser Stadtplan auf dem Panorama-Dach, 360° Surround-Sound und modernster High-Tech-Innenausstattung.

 

Renault-Ersatzteile für Dein Fahrzeugmodell bestellen

Deine Renault-Ersatzteile kannst Du in wenigen Klicks bei ATP bestellen. Einfacher geht’s nicht:

 
  • Gib die vollständigen Fahrzeugdaten Deines Renault-Modells in den Selektor ein.
  • Wenn Du die Schlüsselnummer (HSN/TSN) Deines Renaults zur Hand hast, geht es noch schneller.
  • Die Vorsortierung übernehmen wir dann direkt für Dich und zeigen Dir nur noch Produkte, die für Dein Fahrzeug in Frage kommen.
 

Tipp: Solltest Du trotz Vorauswahl Schwierigkeiten haben, die gewünschten Renault-Ersatzteile zu finden. Keine Sorge! Unser geschulter Customer Service lässt Dich nicht im Stich und unterstützt Dich bei der Suche des geeigneten Produkts.

 

Renault-Ersatzteile im ATP-Onlineshop kaufen – die Vorteile auf einen Blick

Warum Du Deine Renault-Ersatzteile bei uns und nicht über den Hersteller bestellen solltest? Wegen der zahlreichen Vorteile unseres ATP-Shops, die Du Dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest!

 
  • Als einer der erfolgreichsten Autoteile-Händler in Europa bieten wir Dir einen riesigen Renault-Ersatzteilekatalog mit Produkten höchster Qualität.
  • Die gewünschten Renault-Ersatzteile kannst Du bei uns im Shop schnell und unkompliziert bestellen:
    • Du hast die Teilenummer der originalen Renault-Kfz-Teile zur Hand? Sehr gut!
    • Über unsere Suchmaske gelangst Du hiermit in Sekundenschnelle zu den passenden Produkten!
  • Dabei profitierst Du nicht nur von höchsten Qualitätsmaßstäben – obendrein haben wir noch besonders attraktive Konditionen für Dich:
    • Du kannst bis zu 75 % sparen! (Im Vergleich zum Originalpreis.)
  • Die akzeptierten Zahlungsmethoden sind ebenfalls vielfältig:
    • Somit kannst Du entscheiden, ob Du Deine neuen Renault-Ersatzteile via PayPal, per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Rechnung zahlen möchtest.
  • Unsere hocheffizienten Logistik-Partner DHL und DPD sorgen für einen blitzschnellen Versand:
    • In der Regel kannst Du bereits nach 1-2 Werktagen Deine frisch ergatterten Renault-Teile in Deinen Händen halten!
 

Tipp: Ab 99 € Einkaufswert liefern wir versandkostenfrei!

 

Renault-Ersatzteile kaufen und selbst einbauen: Hinweise

Viele der bei uns im Shop gekauften Autoteile kannst Du selbst in Deinen Renault einbauen. Das betrifft insbesondere Teile wie Wischblätter, Innenraumfilter, Luftfilter oder Ölfilter. In dem Fall sparst Du sogar zweimal: Du erhältst nicht nur Deine nagelneuen Renault-Ersatzteile zum Spar-Preis – auch die Einbaukosten fallen weg.

 

Übrigens: Wenn Du ein paar Einbau-Tipps brauchst – in unserem Blog wartet eine üppig ausgestattete Do-It-Yourself-Rubrik auf Dich. Dort findest Du zahlreiche Einbau-Anleitungen – inklusive Profi-Tipps und Tricks.

 
Wichtig: Deine frisch ergatterten Renault-Ersatzteile solltest Du nur dann selbst einbauen, wenn Du das entsprechende Schrauber-Know-how mitbringst. Vor allem bei sicherheitsrelevanten Austauschteilen (wie Bremsen oder Teile der Motor-Elektrik) solltest Du vorab in Dich gehen und sicherstellen, dass Du die Teile fachgerecht montieren kannst. Ansonsten ist der Weg in die Fachwerkstatt unumgänglich – Deiner eigenen Sicherheit zuliebe. Erkundige Dich im Vorfeld, ob die Werkstatt Deiner Wahl bereit ist, Deine bei ATP frisch ergatterten Renault-Ersatzteile einzubauen. Wenn ja, sparst Du zumindest an den Materialkosten.