Über ATP Autoteile

ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH ist einer der führenden europäischen Anbieter im KFZ-Teile-Aftermarkt. Das im Jahr 2002 gegründete Handelsunternehmen mit Sitz in Kirchenthumbach (Verwaltung), Pressath (Logistik), Weiden (Logistik) und Nürnberg (Büro) hat sich auf den Online-Vertrieb spezialisiert.

Das Produktportfolio umfasst neben Ersatz- und Verschleißteilen auch Autopflege/Chemie, Elektronik, Tuning/Styling sowie Werkzeug und Zubehör. Gegenwärtig sind im Onlineshop atp-autoteile.de mehr als eine Million neue Pkw-Teile zu günstigen Preisen in Originalteile-Qualität verfügbar. Eine hochmoderne Logistik sorgt für reibungslosen und schnellen Versand.
ATP beschäftigt heute rund 480 Mitarbeiter an den vier Standorten. Darüber hinaus sind weitere in- und ausländische Vertriebsgesellschaften für den Kundenservice und Vertrieb der Waren zuständig.

2017 feierte das Unternehmen sein 15-jähriges Bestehen. Im gleichen Jahr begannen außerdem die Bauarbeiten zur erneuten Erweiterung des Logistikzentrums um weitere 20.000 Lagerplätze, welche Mitte 2018 fertig gestellt werden.
In den Jahren 2012 und 2015 wurde ATP die Auszeichnung zu „Bayerns Best 50“ vom Bayerischen Wirtschaftsministerium für besonders wachstumsstarke Unternehmen verliehen. 2015 und 2016 erhielt ATP den Award „TOP Shop“ der Zeitschrift Computer Bild. 2016 und 2017 erhielt ATP die Auszeichnung „Deutschlands Beste Online-Shops“ in der Sparte Kfz-Zubehör der Zeitschrift FOCUS. 2017 erreichte das Unternehmen den dritten Platz des INTERNET WORLD Business-Shop Awards in der Kategorie „Bester Online Pureplayer“.

  • 1_Logistikzentrum-Pressath-Ost.jpg
  • 2_Logistikzentrum-Pressath-Süd.jpg
  • 3_Logistikzentrum-Pressath-Süd-Ost.jpg
  • 4_Logistikzentrum-Pressath-Wareneingang-Versand.jpg
  • 5_Palettenlager.jpg
  • 6_Komissionierfahrzeuge_Palettenlager.jpg
  • 7_Packplätze.jpg
  • 8_Kleinteilelager.jpg
  • 9_Kleinteilelager_2.Stock.jpg
  • 10_Komissionierplätze_Kleinteilelager.jpg
  • 11_Paketfördertechnik.jpg
  • 1_Logistikzentrum-Pressath-Ost.jpg
  • 13_Verwaltungsgebäude-Kirchenthumbach-Nord.jpg
  • 14_Verwaltungsgebäude-Kirchenthumbach-Süd.jpg
förderung